1D4C84 1D4C84
 
 
 

Fachlagerist/-in

Berufsschule: Lohne
Ausbildungsdauer:
2 Jahre

Bewerbungsvoraussetzungen:

  • Mittlere Reife, guter Hauptschulabschluss


Kurzbeschreibung:

Fachlageristen und -lageristinnen nehmen Waren an und lagern diese sachgerecht. Sie stellen Lieferungen für den Versand zusammen bzw. leiten Güter an die entsprechenenden Stellen im Betrieb weiter.

Fachlageristen und -lageristinnen arbeiten hauptsächlich bei Speditionsbetrieben und anderen Logistikdienstleistern. Darüber hinaus können sie in Industrie- und Handelsunternehmen unterschiedlichster Wirtschaftsbereiche tätig sein.

Die Ausbildung im Überblick:

Fachlagerist/-in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Diese bundesweit geregelte 2-jährige Ausbildung wird in Industrie und Handel sowie im Handwerk angeboten. Auch eine schulische Ausbildung ist möglich.

Die Ausbildung als Fachlagerist/-in kann ggf. durch die darauf aufbauende Ausbildung Fachkraft für Lagerlogistik ergänzt werden.