Cono Schalungssteine - wichtige Informationen

Hohe Stabilität und schönes Design vereint.

Anwendungsbereiche:
Gartenmauern, Hochbeete, Ab- und Begrenzungen, Sicht- und Lärmschutz, Stützmauer, Einfassungen, Geländeterrassierung, Hanglagen, 

Beschreibung:
Mit dem CONO Schalungsstein haben Sie den perfekten Baustein zur Hand, wenn Sie eine Begrenzung besonders stabil bauen möchten. Die Aussparungen der Steine lassen sich problemlose mit Beton oder Bewehrungsstahl befüllen – so erreichen Sie eine außerordentlich hohe statische Belastbarkeit. Je nach örtlichen Gegebenheiten, Gründung und Armierung sind Aufbauhöhen bis zu 200 cm Höhe möglich.

Besondere Vorteile:
CONO Schalungssteine werden werksseitig in zwei schönen Designs, in Quarzit und Sandstein, produziert. Sie müssen also nach dem Verlegen nicht mehr extra verputzt oder verblendet werden – eine enorme Zeit- und Arbeitsersparnis. Das umlaufende Nut- und Federsystem macht den passgenauen Aufbau kinderleicht – die umlaufende Fase sorgt für ein harmonisches Fugenbild. Schön und stabil in einem Arbeitsgang – CONO Schalungssteine machen Ihr Projekt ganz einfach.

 

Gut zu wissen:
In der Lieferung ist bereits ein Anfangsstein (eine Seite geschlossen) pro Lage enthalten. Anfangssteine lassen sich aber auch problemlos als Normalstein in die Reihe integrieren.

Für einen schönen Abschluss der obersten Reihe sind perfekt passende Abdeckplatten im Format 50x33x5 cm erhältlich. Alternativ lässt sich die obere Reihe beispielsweise mit Kies oder Erde befüllen – und sogar bepflanzen. So verschaffen Sie Ihrem Projekt einen besonderen Abschluss. Seien Sie kreativ!

 

Tipps vom Profi:
Das Befüllen der CONO Schalungssteine ist einfach, dennoch kann es beim Verfüllen mit Beton zu optischen Veränderungen und einem uneinheitlichen Mauerbild kommen. CONO Schalungssteine sind nicht kalibriert.

Halbsteine sind im Lieferumfang nicht enthalten, sie müssen also geschnitten werden. Wir empfehlen einen Nassschnitt mit der Diamant-Trennscheibe CK750 vom Hersteller Marcrist, die beim Einsatz mit einer handkreissäge mit Führungsschiene oder einem Schneidetisch für einen sauberen Schnitt sorgt. Bitte beachten: Passsteine dürfen generell nicht kleiner als der halbe Normalstein geschnitten werden.

Spülen Sie direkt nach dem Zuschnitt die Oberflächen gründlich mit klarem Wasser ab. Sonst entstehen Oberflächenrückstände, die später nur noch sehr schwer zu entfernen sind. 

 

Auf einen Blick:

CONO Schalungsstein
Farben: Quarzit und Sandstein
Format: 50 x 24 x 25 cm
Gewicht: 25 kg/ Stück
Benötigte Mengen: 8 stk. / m²