Randsteine -

Randsteine

Genau wie ein Bild nur mit einem passenden Rahmen versehen richtig zur Geltung kommt, entfalten auch Beete, Wege und Terrassen erst mit Randsteinen aus Beton ihre ganze Wirkung. So wird eine Grünfläche mit einfachen Mitteln sinnvoll strukturiert und es entsteht eine gemütlichere und ordentlichere Atmosphäre. Außerdem schaffen Sie dadurch eine klare Abgrenzung zwischen dem Rasen und Beeten, wodurch die Pflege der Grünfläche leichter fällt. Rahmen Sie besondere Gartenteile und Rückzugsorte mit unseren DIEPHAUS Randsteinen aus Beton lohnend ein und sorgen Sie so für ganz besondere Blickpunkte in Ihrem Außenbereich!

1 - 3 / 3 Artikel
1 - 3 / 3 Artikel

Randsteine aus Beton - Struktur für Ihren Garten

Ein eigener Garten erhöht die Lebensqualität um ein Vielfaches. Hier können Sie Ihre Lieblingspflanzen züchten und Ihre Umgebung nach Ihrem Geschmack verschönern. Besonders ordentlich wirken klare Linien, die es schaffen, auch große Grundstücke gelungen zu strukturieren. Randsteine aus Beton eignen sich hervorragend zum einfachen Gliedern. Damit setzen Sie nicht nur eindeutige Grenzen für Ihre Gartenwege, sondern sichern auch Ihre Blumen- und Gemüsebeete vor dem übereifrigen Rasenmähroboter. Doch die Randsteine aus Beton von DIEPHAUS sind nicht nur ein hochwertiges optisches Highlight: Mit der innovativen Pearl-Technologie ausgestattet, kommen sie mit einer umweltfreundlichen Beschichtung daher, die Ihre verlegten Betonprodukte bei – regelmäßiger Pflege – langfristig vor Schmutz und Moosbesatz schützen.

Allrounder Beton – die Vorteile des beliebten Werkstoffs

Ganz gleich, ob im Baugewerbe, im Garten- und Landschaftsbau oder zum Dekorieren oder Basteln: Beton ist ein ganz besonderes Material, das sich vielseitig einsetzen lässt. Er wird einfach in die benötigte Form gegossen, ist damit überaus wandelbar und eignet sich so für beinahe jedes Vorhaben. Mithilfe spezieller Additive können die ohnehin guten Eigenschaften des Werkstoffs noch weiter optimiert werden, sodass er extremeren Temperaturen auch langfristig standhält.

Wir von DIEPHAUS wissen, wie wichtig die hohe Belastbarkeit und die Beständigkeit unserer Produkte sind. Auch wenn mit Randsteinen aus Beton keine tragenden Bauwerke errichtet werden, ist es unerlässlich, dass die verbauten Kantensteine lange halten und auch nach vielen Jahren noch mit ihrer Optik überzeugen. Denn auch wenn Sie sie nur als Orientierung für Ihren Mähroboter verbauen: Die robusten Betonprodukte sind auch etwas fürs Auge und separieren den Rasen klar von Blumenbeeten oder Wegen. Damit strukturieren und ordnen sie sowohl Ihren Garten als auch eine öffentliche Parkanlage.

Rasenmähkanten oder Randsteine aus Beton: Variationen in Form, Farbe, Größe

Sie wollen Ihr Grundstück mit einem kleinen Beet oder einem Pfad aufwerten? Dafür sind Randsteine aus Beton wie geschaffen. Dank der enormen Produktvielfalt und verschiedener Verlegetechniken stehen Ihnen zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten offen.

Die Randsteine aus Beton sollten Sie vor allem zum Stil Ihres Gartens passend auswählen. Je nach Verwendungszweck ergeben sich Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten. Während Einfahrten einer hohen Stabilität bedürfen, spielt bei Gartenwegen oder Beeten vor allem das ästhetische Empfinden eine große Rolle. Bezüglich der Gestaltung sollten Sie sich außerdem überlegen, ob Sie eher das natürliche Ambiente harmonisch ergänzen oder dekorative Akzente setzen möchten. Aktuell sind anthrazitfarbene Randsteine voll im Trend, die einen schönen Kontrast zum Gartenweg oder zur Hofeinfahrt schaffen und sich gleichzeitig gut in die Farbgebung einfügen. Doch auch die grauen und sandsteinfarbenen Kantensteine gehören zu unseren Bestsellern.

Anwendungsgebiete für Randsteine aus Beton: Gehwegbegrenzung oder Rasenmähkante?

Platzieren Sie die hochwertigen Betonrandsteine zwischen Ihren Rasen und Ihre Gartenpfade oder Anpflanzungen, schaffen Sie eine ganz klare optische Abgrenzung. Doch das ist nur einer der Vorteile der Kantensteine! Sie stellen auch unterirdisch eine Barriere dar, sodass sich die Graspflänzchen nicht ungewollt auf Ihren Beeten oder Kieswegen ausbreiten. Damit sparen Sie sich übermäßiges Unkrautjäten. Einen weiteren Pluspunkt bringen Ihnen die hübschen Kanten dort zusätzlich: Sie dienen Ihnen beim Rasenmähen als Orientierungspunkt! Folgen Sie den Randsteinen aus Beton mit zwei Rädern und gehen Sie so auf Nummer sicher, dass kein ungeschnittener Rand übrigbleibt.

 

Rasenrandsteine aus Beton verlegen: DIEPHAUS steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite

Sie brauchen Hilfe bei der Auswahl und dem Verlegen der Randsteine aus Beton? Stöbern Sie auf der jeweiligen Produktseite, in unseren Verlegehinweisen oder nehmen Sie direkten Kontakt zu uns auf! Wir von DIEPHAUS sind jederzeit für Sie da und unterstützen Sie bei der Gestaltung Ihrer Gartenweg- und Beetbegrenzung. Telefonieren Sie mit unserem freundlichen Kundenservice oder schreiben Sie uns eine E-Mail und erkundigen Sie sich nach unserem umfangreichen Produktangebot. Wir informieren Sie gern ausführlich über die Eigenschaften unserer Randsteinmodelle und führen Sie gleichzeitig in unsere innovative Pearl-Technologie ein. Vertrauen Sie unserer Expertise sowie unserem Know-how und verwirklichen Sie Ihren Traum mit unseren zukunftsweisenden und langlebigen Ideen!

Sie möchten die Betonprodukte von DIEPHAUS live und in Farbe sehen? Statten Sie unseren Ideengärten in Vechta, Munderkingen und Wörth am Main einen Besuch ab oder besuchen sie unsere Fachhändlersuche.

Unsere Händler stellen Ihnen die volle Breite unseres Portfolios vor und versorgen Sie mit geballter Inspiration.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Randsteine aus Beton verlegen

Werkzeuge und Materialien

Sie benötigen:

  • Eimer
  • Gummihammer
  • Richtschnur und Meterstab
  • Wasserwaage
  • Schaufel und Spaten
  • Schubkarre
  • Handstampfer
  • Randsteine aus Beton
  • Frostschutzmaterial, zum Beispiel Kies oder Schotter
  • Magerbeton, nach Packungsanleitung angerührt 

So gehen Sie vor

  1. Überlegen Sie sich zuerst, wo Sie die Randsteine aus Beton verlegen möchten. Messen Sie die Länge aus und errechnen Sie sich so die benötigte Menge der DIEPHAUS Kantensteine, für die Sie sich entschieden haben. Planen Sie auch einige Stücke zusätzlich als Puffer ein. Fällen Sie ebenfalls eine Entscheidung darüber, ob der Randstein ebenerdig sein oder aus dem Untergrund hervorstehen soll.
  2. Bringen Sie nun die Richtschnur so an, wie Sie die Kantensteine verlegen möchten.
  3. Stechen Sie neben der Schnur den Rasen und das darunterliegende Erdreich mit einem Spaten ab. Heben Sie einen Graben aus. Die Tiefe sollte sich an der Höhe der Steine orientieren. Addieren Sie noch circa 20 Zentimeter hinzu, sodass Sie genügend Platz für das Fundament und die Frostschutzschicht haben.
  4. Füllen Sie nun den Graben wieder mit frostsicherem Material auf. Besonders gut eignen sich Kies und Schotter. Die Schicht sollte ungefähr zehn bis 15 Zentimeter stark sein. Verdichten Sie den neuen Untergrund gründlich mit einem Handstampfer.
    Tipp: Sie möchten Ihren Rasen mit einem Mähroboter in Schach halten? Verlegen Sie die Induktionsschnur direkt unter den Randsteinen.
  5. Füllen Sie jetzt etwa fünf bis zehn Zentimeter Magerbeton ein und setzen Sie darauf die Steine. Orientieren Sie sich dabei an Ihrer Richtschnur! Klopfen Sie die Betonklinker mit einem Gummihammer ein, bis die Oberkante der Randsteine mit der Rasenkante abschließt. Mit einer Wasserwaage kontrollieren Sie, dass alles schön gerade ist.
  6. Alles sitzt und ist getrocknet? Füllen Sie etwaige Hohlräume zwischen dem anliegenden Rasen oder Beet und den neu gesetzten Kantensteinen mit der zuvor abgetragenen Muttererde. Fertig ist Ihre Rasenbegrenzung!

 

Händler werden für Randsteine von DIEPHAUS

Sie verkaufen Baumaterialien und wollen die zuverlässige Qualität unserer Produkte Ihren Kunden zukommen lassen? Werden Sie jetzt Händler für unsere Randsteine aus Beton und profitieren Sie auch von den weiteren DIEPHAUS-Variationen an Terrassenplatten, Mauersteinen und Blockstufen. Auch Palisaden, Pflastersteine und L-Steine – bewehrt oder unbewehrt – fertigen wir in vielen unterschiedlichen Formen und Farben. Die Marke DIEPHAUS steht für Trends und Innovationen, die gleichzeitig mit einer ansprechenden Optik einhergehen. Unsere Produktlösungen sind sowohl für den privaten Gebrauch als auch für den Einsatz in öffentlichen Räumen und im Industriebereich geeignet, wodurch Sie sich ein breites Kundenspektrum sichern.