Materialoberflächen

Beschichtete Oberflächen

Viele Produkte von DIEPHAUS werden mittels modernster Fertigungstechnologien sowie dem Einsatz neuester Nanotechnologie werkseitig mit dem PEARL-EFFEKT oberflächenveredelt. Der PEARL-EFFEKT schützt die Produkte– je nach Wirkungsgrad PE 2, 3, 4 oder 5 – vor dauerhaften Verschmutzungen und vereinfacht die Pflege.
Ausführliches zu unseren mit dem PEARL-EFFEKT oberflächenveredelten Produkten können Sie hier nachlesen.


Keramische Oberflächen

Äußerst robust gegen Kratzer, Frost, Säure, Moos- oder Algenbildung. Neben der besonderen Ästhetik ein weiteres Plus: die hohe Farbbeständigkeit und leichte Pflege.


Seidenmattierte Oberflächen

Sie wirken besonders hochwertig, wie geschliffener Naturstein. Der Vorsatz wird mit rotierenden Scheiben abgeschliffen und die darunter liegende Körnung freigegeben.


Strukturierte Oberflächen

Produkte mit naturstein- oder holzähnlicher, reliefartiger Oberfläche mit einem ganz individuellen Charakter.


Gestrahlte Oberflächen

Die leicht aufgerauhte Struktur entsteht durch die Nachbearbeitung mit Sand oder Strahlkugeln. Sie legt die ganze Pracht der Edelsplitte im Vorsatz frei.


Wassergestrahlte Oberflächen

Mit grobem, aufgerautem Charakter sind sie besonders widerstandsfähig. Während des Herstellungsprozesses werden die Oberflächen mit Wasser abgestrahlt.


Unbehandelte Oberflächen

Schlicht und puristisch – unsere Betonprodukte mit naturbelassenen, glatten Oberflächen.


Haufwerksporige Oberflächen

Sie bestehen aus speziellem luft- und wasserdurchlässigem Betonmaterial mit gleichmäßig verteilten Poren.


Gebrochene Oberflächen

Rustikal anmutend werden sie aus Betonblöcken herausgebrochen. So entsteht eine unregelmäßig gebrochene Optik mit bruchsteinähnlichem Charakter.


Antik

Charakteristisch für die antiken Oberflächen sind die rundum gealterten Kanten für ein nostalgisches Flair. Die Kanten werden maschinell abgeschlagen bzw. abgebrochen.


Scharfkantig

Produkte mit geraden Kanten. Dank der durchgängig ebenen Oberfläche und Kanten sind sie besonders lauf- und rollfreudig.


Fase

Entgegen den geraden Kanten werden mittels Fase die Seiten abgeschrägt. Das Produkt erhält durch die Fase eine Werkstückkante.