Fundamentstein

Ein Stein – viele Talente! Fundamentstein von DIEPHAUS mit integriertem Kabelschacht

Der Fundamentstein aus dem Hause DIEPHAUS überzeugt im Praxistest als echtes Multitalent. Er eignet sich nicht nur als Unterbau für Holzterrassen, Gartenhäuser, Spielgeräte, Brennholzstapel oder Strandkörbe. Dank seiner besonderen Konstruktionsweise bietet der Fundamentstein zudem einen Schacht zur sicheren Kabel- oder Schlauchverlegung. Mit den passenden Rasenmähkanten als Abdeckung aus dem großen Zubehörprogramm von DIEPHAUS wird der Betonstein am Ende sogar zur attraktiven Abschlusskante für Terrassen-, Rasen- oder Beetflächen. Und weil die Entwicklungsabteilung beim Werksteinspezialisten DIEPHAUS obendrein eine praxisgerechte und leichte Verlegung im Blick hatte und außenseitig Griffrillen zum besseren Handling integriert hat, ist der vielseitig einsetzbare Fundamentstein nicht nur im Profisegment, sondern auch im weiten Feld der Do-It-Yourself-Anwender eine erstklassige Wahl.

Sobald im Garten Holz ins Spiel kommt, ist eine tragfähige Unterkonstruktion erforderlich, um das Holz vor Boden- und Staunässe zu schützen. Die robusten Fundamentsteine von DIEPHAUS sind hierfür eine ideale Basis. Einfach im Splittbett verlegt, gleichen sie millimetergenau Höhenunterschiede aus und sorgen für eine perfekte Unterlüftung der aufliegenden Holzkonstruktion. Staunässe wird vermieden, das verbaute Holz kann schneller vollständig abtrocknen und bleibt viel länger haltbar. Der Lüftungseffekt wird durch den Hohlraum der Fundamentsteine zusätzlich verstärkt. 

Die Abstände, in denen die quadratischen Fundamentsteine (Format 22 x 22 cm, Höhe 8 cm) gesetzt werden, sind von der jeweiligen Belastung als auch von der Unterkonstruktion abhängig. Hier sollten die Hinweise des jeweiligen Holzlieferanten beachtet werden. Das Setzen und Ausrichten der 7 kg schweren Fundamentsteine geht leicht von der Hand, die außenseitigen Griffrillen verhindern eingeklemmte Finger beim Verlegen. Ein praktisches Detail mit großer Wirkung!

Alles ordentlich und schön.

Wer auf seiner Terrasse oder in seinem Garten mehr Ordnung und Sicherheit schaffen möchte, für den sind die DIEPPHAUS Fundamentsteine ebenfalls eine ausgezeichnete Wahl. Der Hohlraum bietet allen handelsüblichen Wasserschläuchen, Strom- und Lichtkabeln oder Antennenkabeln sicheren Schutz vor mechanischen Belastungen. „Stolperfallen“ und „Kabelsalat“ werden beseitigt – und das besonders attraktiv verpackt. Der Kabelschacht ist werkseitig mit zwei passenden Nuten für die 12 cm breiten Rasenmähkanten aus dem DIEPHAUS-Programm ausgestattet; zur Auswahl stehen hier die Designs Muschelkalk, Sandstein, Grau und Anthrazit. So bekommt der praktische „Kabelkanal“ eine schöne und verrutschsichere Abdeckung. Und falls später weitere Kabel hinzukommen sollen, können die Abdecksteine einfach angehoben werden und der Kabelkanal liegt wieder frei.

Die Verlegung der Fundamentsteine als Kabelkanal erfolgt ebenfalls im Splittbett. Falls „um die Ecke“ verlegt werden soll, sind die Betonsteine mit einem Trennschneider einfach in Form zu bringen. Das Ergebnis ist in jedem Fall schön wie praktisch; und so wird aus einem nützlichen Kabelkanal ein gestalterisches Element, das Garten und Terrasse ziert, beispielsweise als Abschluss einer Terrasse und als Begrenzung für Rasen- und Beetflächen. Dass sich im Inneren Bewässerungsschlauch oder Kabel befinden, sieht man nicht. Und so ist es ja auch gedacht!

Übrigens: DIEPHAUS Werksteinprodukte werden garantiert „made in Germany“ hergestellt, d.h. kurze Wege bei der Produktion und Lieferung, Nachhaltigkeit und verantwortungsvoller Umgang mit den natürlichen Ressourcen und faire Arbeitsbedingungen. Der Fundamentstein von DIEPHAUS hat obendrein einen besonders hohen Anteil an recyceltem Material - gute Argumente, die für verantwortungsbewusste Verbraucher in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung gewinnen.