1D4C84 1D4C84
 
 
 

DIEPHAUS Beton spendet für Kinderkrebshilfe

Bei der alljährlichen Tombola auf der Weihnachtsfeier der DIEPHAUS-Unternehmensgruppe kamen im Dezember insgesamt 850 Euro zusammen, die die Geschäftsführung auf 1500 Euro aufstockte. Dieser Betrag kam nun dem Verein „Hilfe für krebskranke Kinder Vechta e.V.“ zu Gute. „ Als traditionsreiches Familienunternehmen aus der Region unterstützen wir gerne soziale sowie karitative Einrichtungen. Wir spenden seit Langem den Erlös aus der Weihnachtstombola für verschiedenste Projekte vor Ort“, so DIEPHAUS-Geschäftsführer Theo Diephaus jun. Er überreichte nun den symbolischen Scheck über 1500 Euro an die Vorsitzende des Vereins Almute Klein sowie Schriftführer Dr. Robert Siedenbiedel

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.