1D4C84 1D4C84
 
 
 

Verschiebesichere Systeme

Pflaster

Das Pflastersteinprogramm aus dem Hause Diephaus bietet nicht nur eine schöne Optik. Auch auf die Qualität und auf die außergewöhnlichen praktischen Vorteile unserer Pflastersteine ist absolut Verlass. Druckfestigkeit, Frostbeständigkeit, höchste Abriebklassen und Maßeinheiten, die innerhalb der Toleranzgrenzen liegen, garantieren wir Ihnen.

Befahrene Pflasterflächen werden durch Scher- und Schubkräfte hohen Belastungen ausgesetzt. Bei herkömmlichem Pflaster können so im Laufe der Zeit Verschiebungen in der Pflasterfläche und dadurch Schäden an den Steinen auftreten. Die Lösung des Problems: unsere Pflaster mit den speziellen Verbundsystemen.

2-fach Verbundsystem

Für sicheren Halt sorgt die spezielle Verschiebesicherung. Auf stark beanspruchten Flächen kommt neben optischen Gesichtspunkten auch die Technik ins Spiel. Denn unsere Pflaster bieten wir auch mit Verschiebesicherung an. Vier 3,5 mm starke Abstandhalter auf jeder Steinseite garantieren in Kombination mit den Nachbarsteinen ein optimales Verbundsystem. Ein Verschieben des Pflasters ist nahezu ausgeschlossen.

Im öffentlichen Raum, in Fußgängerzonen und Einkaufszentren, auf Parkplätzen, auf Verkehrswegen, auf Industrie- und Gewerbeflächen - unser Pflaster mit Verschiebesicherung hält den hohen Belastungen stand. Kostspielige Schäden können somit vermieden werden.

Via Royal

199,00 € *

Via Plaza

199,00 € *

Via Patio

199,00 € *

Calvo Drain

199,00 € *

Rechteckpflaster

199,00 € *

Quadratpflaster

199,00 € *

Doppel-T Pflaster

199,00 € *

Rasengitter

199,00 € *

4-fach Verbundsystem

Einstein® mit Einstein®-Fugentechnik (EFT) besticht durch seine ultimative und unübertroffene Verbundwirkung. Eine perfekte Fugentechnik mit genialen Verbund- / Distanz- und Fixierungselementen sorgt bereits beim Verlegen für den richtigen Abstand zum Nachbarstein und garantiert so eine wirtschaftliche Verlegung und eine dauerhafte Funktionalität.

Die Verbundelemente werden paarweise an den Steinseiten so angeordnet, dass eine Verschiebung der Steine gegeneinander verhindert wird. Jeweils ein Element eines Verbundelementpaares wird zylindrisch ausgeführt. Das andere verjüngt sich nach oben kegelförmig. Dadurch entstehen Kammern, die Fugenmaterial in allen Korngrößen aufnehmen und eine höchste Verbundwirkung ermöglichen. Eine optimale Kraftübertragung zwischen den Steinen wird dadurch ermöglicht, ohne dass ein Betonkontakt entsteht. Dadurch bleibt die Elastizität der Pflasterdecke erhalten.
Zentraler Bestandteil dieses innovativen Systems ist ein am Stein kaum wahrnehmbares Distanzelement zwischen den Verbundelementen am unteren Steinrand. Dieses gewährleistet die Sollfugenbreite und ermöglicht eine optimale Fugenfüllung.

Zur Vermeidung des Betonkontaktes in horizontaler Richtung wurde zusätzlich ein Fixierungselement an jeder Steinflanke positioniert. Dadurch wird sichergestellt, dass zwischen allen Verbundelementen der Mindestabstand erhalten bleibt und eine ausreichende Fugenfüllung gewährleistet ist. Versuche haben ergeben, dass selbst bei einer horizontalen Krafteinwirkung von 5 t auf die Steinflanke eines einzelnen Steins noch keine Verschiebung des Steins im Pflasterverbundgefüge erfolgt.

Einstein

199,00 € *

5-fach Verbundsystem

Stark, absolut verschiebesicher und äußerst belastbar: D-Tec 5 Pflastersteine sind mit speziellen Fixierungselementen an den vier Steinseite sowie an der Steinunterseite ausgerüstet. Durch die verschiedenen großen Rillen an der Unterseite haben die Steine eine ideale Verschiebesicherung. Die Querschnitte und die Abstände der Rillen sind in einem dimensionierten Verhältnis festgelegt. Die auftretenden Kräfte werde durch dieses Verhältnis sowie der vierseitigen Sicherung entsprechend den Belastungslinien optimal in den Boden abgeleitet. So bleibt der Pflasterverbund dauerhaft stabil und Oberflächenwasser kann optimal und schnell versickern. D-Tec 5 Pflaster ist nahtlos kombinierbar mit unserem verschiebesicheren Rechteck- und Quadratpflaster.

D-Tec 5

199,00 € *

Mauern

Für Stabilität bei Mauern sorgt die einmalige Nut- und Federtechnik, die ein Verschieben der Steine verhindert, da sich die Verbundkehle bzw. -rasterung sicher ineinander einfügen.
Dank der praktischen Verlegetechnik mit Nut und Feder lassen sich die Mauern zudem einfach und schnell freistehend oder terrassenförmig an Böschungen errichten.

Forto

199,00 € *