1D4C84 1D4C84
 
 
 

Montessori-Kinderhaus freut sich über neues Hochbeet

"Hilf mir, es selbst zu tun" - wohl der bekannteste Leitsatz von Maria Montessori. Im Vechtaer Kinderhaus wird nach der Montessoripädagogik gelebt und so freuten sich schon die Kleinsten vor Kurzem über die DIEPHAUS Mauersteine, die sie im Rahmen eines Kennenlernvormittags direkt mit den Erziehern und Eltern zum Hochbeet aufbauen konnten.


In ihrem kleinen Gärtchen haben nun die Kinder die Möglichkeit, nach Herzenslust zu säen, experimentieren, pflanzen, zu gießen und später natürlich auch etwas zu ernten. In der heutigen Zeit, in der Lebensmittel nahezu überall verzehrfertig zur Verfügung stehen, eine tolle lehrreiche Sache! Wir wünschen viel Freude! 


Foto: Lorenz 

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.